Inklusion und Arbeitsmarkt

Am Dienstag besuchten die HSK-Bundestagskandidatin Annika Neumeister und Markus Kurth, der rentenpolitische Sprecher der GRÜNEN Bundestagsfraktion, gemeinsam mit einer GRÜNEN Abordnung die Caritas Integra im Arnsberger Alten Feld.

Nach einer Führung durch das „Gartenzwerk“, einem Unternehmenszweig der Caritas Integra, wurde gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Caritas diskutiert.So wurden beispielsweise der Passiv-Aktiv-Transfer oder Hilfsangebote für Menschen mit Behinderung angesprochen.

Markus Kurth stellte fest, dass an finanziellen Mitteln genügend vorhanden seien, allerdings müssten diese anders eingesetzt werden, zum Beispiel indem man einige Finanztöpfe zusammenführe. Er betonte ebenso wie Neumeister, dass es wichtig sei, die Betriebe zu besuchen, um zu erfahren, wo es Schwierigkeiten gebe und in welchen Bereichen Nachbesserungsbedarf besteht.

Mehr dazu in der Pressemitteilung der Caritas: Grüne besuchen Integra

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld