Kreisfraktion: Grüner Antrag Wildblumenwiesen erfolgreich

Parallel zur „Rettet die Bienen Kampagne“, hat die Kreisfraktion den Antrag gestellt, der Hochsauerlandkreis möge kreiseigene Flächen für Wildblumenansaat prüfen. Da besonders in diesem Jahr die Medien zum Thema Bienen- und Insektensterben ausführlich informierten, vor den Folgen warnten und eben auch eindringlich als Ursache dafür Pestizide und pflanzliche Artenarmut in der Landwirtschaft aber auch immer mehr in privaten Gärten und öffentlichen Grünanlagen angaben, scheint etwas in Bewegung geraten zu sein. Die „Saattütchen-Aktion“ wurde von den Bürgern und Bürgerinnen gut angenommen und der Antrag der Grünen Kreisfraktion vom Kreis positiv aufgenommen.

Antrag Umwandlung der Wiese vor dem Kreisgebäude Eichholzstraße in Arnsberg

Vorlage_9-1021 Wildblumenwiesen auf kreiseigenen Flächen

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.