Wichtige Information zum Zensus 2011

Wichtige Information zum Zensus 2011 (Volkszählung)
Offensichtlich hat es sich noch nicht flächendeckend rumgesprochen, dass man die mit der Volkszählung 2011 beauftragten Männer und Frauen nicht in seiner Wohnung empfangen muss. Man kann den Fragebogen auch entgegennehmen und selbstständig ausfüllen bzw. einen Termin außerhalb der Wohnung vereinbaren, z B. in einem Cafe. Die entsprechende Passage aus dem Gesetz: „Nach dieser Existenzfeststellung haben Sie die Möglichkeit, zusammen mit dem Interviewer bzw. der Interviewerin den Fragebogen auszufüllen. Dieses Angebot können Sie, ohne Angabe von Gründen, ablehnen und den Fragebogen dann selbst ausfüllen. Wenn Sie den Interviewer nicht in Ihre Wohnung lassen wollen, wird er oder sie Sie gerne auch außerhalb der Wohnung beim Ausfüllen unterstützen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld